Schatzsuche

In jedem dieser Säckchen befinden sich, versteckt in Reiskörnern,  15 kleine Teile. Durch schütteln, drücken und schieben können die Teile sichtbar gemacht werden.  Sehr gut zur Förderung der Feinmotorik.

Ist ein Teil gefunden worden, kann es auf den beiligenden einlaminierten Seiten markiert werden (durch einen Muggelstein, abgehakt mit einem Folienstift...)

Dieses Spiel kann alleine oder mit mehreren Personen gespielt werden.

So kann

- bei 3 Kindern jeder die Teile von einem Blatt suchen. Es wird abwechselnd gespielt

- ein Kind sagt dem Mitspieler welches Teil gesucht werden soll

- die Teile werden benannt und aufgeschrieben

-ein Kind sucht z.B.: 3 Teile heraus, das andere Kind erfindet eine kleine Geschichte dazu

 

Das Schöne daran: es gibt keinen Gewinner und keinen Verlierer.

 

Von jedem Säckchen ist nur eins vorrätig

Ein Säckchen kostet 20,00 Euro

Bestellung: m.windscheif@gmx.de

Bei Bestellungen bitte die Anschrift angeben.